Startseite / Pool Design / Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Hinterhof Pool-Design – ein wesentliches Merkmal Ihrer Gartenlandschaft
Hallenbad – Pläne, Design, Konstruktion und Dekorationsideen

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile


Die Poolabdeckung ist ein Element der Konstruktion von in den Boden eingelassenen Pools. Dies ist per Definition die Kante, die um die Oberkante des Pools gelegt wird. Es hat mehrere Funktionen – es trennt die Struktur von der Terrasse und dient als Rahmen, schützt den Pool sowie die Umgebung vor Beschädigung durch Wasser. Zusätzlich zu den praktischen Funktionen setzt die Poolverkleidung einen starken dekorativen Akzent und bietet die Möglichkeit, das Erscheinungsbild und die optische Ästhetik Ihres Pools zu verbessern. Mit einfachen Worten, dies ähnelt einer Gartenumrandung – es definiert die Bereiche, schafft ein fertiges Erscheinungsbild und trägt zur optischen Attraktivität bei.

Arten der Poolbewältigung – was müssen Sie wissen

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

In Ground Pool Coping gibt es in verschiedenen Ausführungen. Was sind die Typen? Wie wähle ich das beste Material aus? Was sind die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien? Wir geben Ihnen nützliche Informationen und geben Ihnen einige Ideen für die Gestaltung von Schwimmbädern, mit denen Sie einen fantastischen Außenbereich schaffen können.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Top Mount Pool Coping ist die beliebteste Art der Bewältigung. Es besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und wird aufgrund der besonderen Form des Profils auch als C-Kanal-Kappe oder halbrunde Kappe bezeichnet.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile


Eine freitragende Randbeckenabdeckung bedeutet, dass Styroporformen vorübergehend an der Lippe des Beckens angebracht werden und ein Betondeck gegossen wird. Sobald der Beton gegossen ist, werden die Schaumformen entfernt.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile


Flat Mount Coping ist eine Schiene, auf der sich die Poolfolie befindet und auf der Sie Pflastersteine, Pflastersteine ​​usw. montieren können. Technisch gesehen wird diese Schiene nicht als Pflaster angesehen.

Wie wählt man die Oberflächen der Poolabdeckung aus?

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile


Poolkappen gibt es in einer Vielzahl von Materialien – gegossener Beton, Ziegel, Naturstein wie Kalkstein, Sandstein, Schiefer, Platten, Travertin, Granit, Betonfertigteilen, Fliesen, Pflastersteinen usw. Aussehen und Optik, aber Sie müssen darauf achten, dass das Material versiegelt ist, damit das Wasser nicht Ihre Kappen beschädigt oder unschöne Spuren hinterlässt. Es ist am besten, wenn Sie eine rutschfeste Beschichtung wählen, da dies auch der Bereich ist, in dem Sie um den Pool herumgehen können. Eine solche Beschichtung erhöht die Sicherheit von Personen und minimiert die Rutschgefahr.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Die Wahl des Poolverkleidungsstils hängt ganz von Ihrem persönlichen Geschmack und dem Aussehen ab, das Sie für Ihren Außenbereich wünschen. Sie können zwischen viereckig (freitragend), bullnose und gerollt wählen. Die quadratische Kante ist gerade, während die Bullnose eine flache Oberfläche mit abgerundeter Kante ist. Viele Menschen bevorzugen das Bullnose-Finish, da es angenehmer und weicher aussieht. Das Finish der gerollten Kante ist flach und glatt, und die Kante ist am Ende hochgeschlagen. Die raue Schnittkante ist typisch für Kappen aus Stein und sieht strukturierter aus. In jedem Fall muss die Kappe glatt und ohne scharfe Kanten sein, was zu Kratzern oder Verletzungen der Badenden führen kann.

Poolverkleidungsmaterialien – Auswahl des richtigen Materials

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Bevor Sie das Material für Ihre Poolabdeckung auswählen, müssen Sie einige wichtige Kriterien berücksichtigen, die erfüllt werden müssen – Haltbarkeit, Sicherheit, Komfort und optisches Erscheinungsbild. Denken Sie daran, dass das Material harmonisch mit dem Deck, dem Innenraum und dem gesamten Außenstil harmonieren muss. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Material gegen Reinigungsmittel wie Chlor, Säuren oder in einigen Fällen – Salz – beständig ist. Einige Materialien werden sehr leicht heiß und können unangenehm für nackte Füße sein, was ebenfalls ein wichtiges Thema ist.

Optionen für die Bewältigung konkreter Pools

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Die Poolabdeckung aus Beton gibt es in zwei Hauptvarianten – gegossener Beton, der an Ort und Stelle gegossen wird, und vorgefertigte Betonabdeckung. Der Vorteil von Betonpflastern ist, dass sie sich problemlos jedem Stil anpassen lassen und im Vergleich zu Naturstein, Fliesen usw. die günstigste Option darstellen.

Gegossene vs Betonfertigteil Poolkappe – Was ist zu wissen wichtig?

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Gussbeton ist eine Option, bei der eine Form verwendet wird, die rund um den Beckenrand angeordnet ist. Der Zement wird auf der Baustelle gegossen, wodurch die Abdeckung ein nahtloses Aussehen erhält. Gegossener Beton ist fest und haltbar, und Sie können eine Vielzahl von Farben auswählen, um die Abdeckung an Ihr Deck anzupassen, sowie die Art der Abdeckkante – flache Kante, Bullnose, gekrümmte Kante usw. Experten empfehlen gegossene Betonabdeckung, wenn Sie kleinere Becken wünschen größer erscheinen. Die Installation ist jedoch teuer und mühsam. Das Installieren der Verkleidung erfordert Arbeiter, Ausrüstung und ist im Allgemeinen kein Heimwerkerprojekt. Es wird dringend empfohlen, die gegossene Betonkappe nach dem Einbau abzudichten.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Fertigteile werden in vorgefertigten Blöcken geliefert und Sie können aus einer Vielzahl von Texturen, Mustern und Farben wählen. Dies ist die kostengünstigste Option, da Sie diese kaufen und die Teile mit Mörtel und Dichtungsmasse zwischen den einzelnen Abschnitten um den Pool herum verlegen können. Im Gegensatz zu gegossenem Beton, bei dem die Farbe einheitlich ist, können Sie Fertigteilelemente aus Beton in verschiedenen Farben kombinieren, um mehr Gestaltungsmöglichkeiten zu erhalten. Diese Option eignet sich besser für Heimwerkerprojekte, da keine spezielle Ausrüstung erforderlich ist. Sie müssen die Kappe mit einem wetterfesten, pH-neutralen Dichtmittel abdichten.

Naturstein und Ziegel verleihen dem Außendesign Wärme und Textur

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Naturstein und Ziegel haben zweifellos einen enormen Charme und verleihen Ihrem Pooldesign jede Menge Charakter. Die Ziegelverkleidung sieht sehr natürlich aus und kann in vielen Designstilen verwendet werden. Ziegel sind langlebig und halten Jahrzehnte. Darüber hinaus sind sie wartungsarm.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Poolverkleidung aus Granit, Kalkstein, Travertin oder anderen Steinen ist sehr elegant, stilvoll und raffiniert. Da die Verkleidung das sichtbarste Element ist, muss sie eine gleichmäßige Dicke aufweisen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit Naturstein arbeiten. Die Auswahl zwischen der Vielfalt und der Entscheidung, welcher Stein verwendet werden soll, hängt ganz vom Poolbesitzer, seinen persönlichen Vorlieben oder Farbe, Textur, visueller Ästhetik und dem Gesamtfarbschema des Projekts ab. Zum Beispiel sind Kalkstein, Travertin und Mandelgranit eine gute Wahl für Projekte in wärmeren Farbtönen, während Silbertravertin, Silbermarmor oder Granit gut in der grauen Farbpalette funktionieren.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Travertin-Coping ist eine beliebte Wahl, da das Material für seine kühle Haptik und die Vielfalt der Farboptionen geschätzt wird. Es ist in verschiedenen Hellbraun-, Braun- und Goldtönen oder in Elfenbein erhältlich. Travertin ist sehr porös und neigt dazu, Wasser sofort aufzunehmen. Wenn es als Schwimmbeckenabdeckung verwendet wird, sollte es versiegelt werden.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Kalkstein ist ein wunderschönes Material, das nicht nur für die Poolabdeckung, sondern auch für Decks verwendet wird. Es ist langlebig und behält sein spektakuläres Aussehen für viele Jahre. In Bezug auf die Farboptionen ist Travertin in Grau-, Blau-, Hellbraun- und Brauntönen erhältlich. Ein weiterer Grund für die große Beliebtheit von Kalkstein ist, dass er leicht in Formen und Größen geschnitten werden kann.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Sandstein ist sehr strapazierfähig, da er aus Quarzkörnern besteht. Es verleiht dem Design Farbe und Textur, ist langlebig und zuverlässig, rutschfest und salztolerant. Die Ähnlichkeit mit Sand macht Sandstein zu einer hervorragenden Wahl für Schwimmbeckenüberdachungen, Terrassen und Außenverkleidungen.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Schiefer ist eine weitere Option. Es ist leicht zu installieren und kann in verschiedenen Längen und Breiten geschnitten werden, was es bei Poolbauern und Designern beliebt macht. Schiefer ist haltbar und in vielen Farbtönen erhältlich – von Dunkelgrau und Schwarz über Braun, Rot, Grün, Blaugrau usw.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Granit ist Ihre Wahl, wenn Sie nach etwas suchen, das praktisch für immer hält. Granitkappen bieten ein einheitliches Aussehen und gehören zu den härtesten Steinen – Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Die elegante, elegante und vielseitige Granitverkleidung ist eine gute Wahl für fast jeden Designstil, aber Sie müssen sie versiegeln lassen.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Im Allgemeinen ist die Verkleidung mit Naturstein eine teurere Option, bietet jedoch ein wesentlich eleganteres und stilvolleres Erscheinungsbild. Für Familien mit kleinen Kindern ist es besonders wichtig, dass Naturstein und Ziegel rutschfest sind, da die Sicherheit immer an erster Stelle steht.

Fertiger Pool Bewältigung – Für und Wider

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Pflasterkästen können das Aussehen Ihres Pools verändern und es gibt sie in vielen Ausführungen und einer großen Auswahl an Farben, Formen und Größen. Fertigerabdeckung ist einfach zu installieren und bietet eine gleichmäßige Oberfläche des Pools und kann bei Bedarf einfach ausgetauscht werden. Darüber hinaus sind Pflastersteine ​​sehr langlebig, rutschhemmend und können das Aussehen von Naturstein vermitteln. Fertiger sind sehr dicht und nicht porös, Chlor beeinträchtigt ihre Farbe nicht und da sie salzbeständig sind, sind sie auch eine gute Wahl für Salzbecken, insbesondere wenn sie mit einem Versiegelungsmittel geschützt sind.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Holz und Verbundwerkstoffe können auch zur Poolabdeckung verwendet werden. Holz ist jedoch sehr pflegeleicht, und trotz des erstaunlichen Aussehens ist es besser, sich für Verbundwerkstoffe zu entscheiden. Sie sind wasser- und feuchtigkeitsbeständig und nehmen kein Wasser auf. Sie verformen sich nicht und werden nicht von Schädlingen und Insekten befallen.

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Merken

Merken

Merken

Merken

Auswahl der Poolverkleidung – Arten, Materialien, Erscheinungsbild, Vor- und Nachteile

Hinterhof Pool-Design – ein wesentliches Merkmal Ihrer Gartenlandschaft
Hallenbad – Pläne, Design, Konstruktion und Dekorationsideen

Über editor

Überprüfen Sie auch

Poolfliesen – fantastisches Design für Poolfliesen und Dekoideen für Pools

Poolfliesen – fantastisches Design für Poolfliesen und Dekoideen für Pools

Hallenbad – Pläne, Design, Konstruktion und Dekorationsideen Salzwasser-Poolpflege – halten Sie Ihren Pool in einwandfreiem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.