Startseite / Innenarchitektur / Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

40 kleine Waschküchen-Gestaltungsideen – komfortabler und funktionaler Raum
Blockhausdekor-Ideen – Blockhaushauptdekorationen und -zusätze

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen


Blockhaushäuser bieten nicht nur optische Anziehungskraft, sondern auch maximale ökologische Verträglichkeit. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, kleine Häuser zu bauen . Blockholz hat ein natürliches Aussehen, Langlebigkeit und eine lange Lebensdauer, und ein Blockhaus kann genauso praktisch sein wie jedes moderne Cottage aus anderen Materialien. Holzhäuser haben viele Vorteile. Erstens ist Holz ein umweltfreundliches Material, das Sauerstoff durchlässt, sodass es in Holzgebäuden leicht zu atmen und gut zu schlafen ist. Aufgrund der geringen Wärmeleitfähigkeit können Sie Heizkosten sparen und sind auch in den härtesten Wintern nicht der Gefahr des Einfrierens in einem Holzhaus ausgesetzt. Wir werden das Äußere, die Landschaftsgestaltung, die Inneneinrichtung und die Dekoration der Blockhäuser sowie die Designtechniken betrachten, um ein gemütliches Zuhause zu schaffen, in dem Sie sich bequem ausruhen und entspannen können.

Landschaftsbauideen für die Außengestaltung von Blockhaushäusern

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Das äußere Design und die Landschaftsgestaltung sind das erste, was die Menschen bemerken und jeder Hausbesitzer möchte ein vorzeigbares und harmonisches Erscheinungsbild, das das Auge erfreuen wird. Eine gute Landschaft erfordert eine sorgfältige Planung mit Blick auf Gebäude, Pflanzen, Teiche und sogar Gartenmöbel . Sie müssen ein Konzept und eine Idee für die Dekoration des Hofes haben, die schön, aber praktisch und natürlich pflegeleicht ist. Denken Sie an Ihren Lebensstil, haben Sie Kinder und Haustiere, laden Sie häufig Gäste zum Grillen oder zu abendlichen Zusammenkünften im Freien ein?

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Die landschaftliche Gestaltung von Blockhaushäusern hängt von der Größe des Gartens, dem Budget, den Eigenschaften des Grundstücks, der Art des Bodens und dem Standort ab. Ein großer Garten bietet viele Möglichkeiten, aber wenn Sie einen kleinen Außenbereich haben, müssen Sie Ihre Prioritäten setzen. Denken Sie an die wichtigsten Elemente, die Sie haben möchten – Pergola, Pavillon, Blumenbeete, Gartenwege, Terrassen, Feuerstelle, Wasserspiele usw. Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Gestaltung des Hinterhofs zu planen, besteht darin, eine Skizze zu zeichnen und Teilen Sie die Fläche in Quadrate. Auf diese Weise können Sie die Position der gewünschten Elemente und Funktionen im Gartenbereich visualisieren und ein ausgewogenes Erscheinungsbild erzielen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen


Gartenwege, Treppen und Blumenbeete sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Landschaftsgestaltung. Sie ermöglichen es Ihnen, den Bereich in verschiedene Funktionsbereiche zu unterteilen, und bieten eine hervorragende Optik. Geeignete Materialien für Gartenwege können Steinplatten, Schiefer, Kieselsteine ​​sein und Sie können eine Vielzahl von Kombinationen erstellen, die Ihre Wege nicht nur funktional, sondern auch attraktiv machen. Je nach Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben und in Bezug auf die Fläche können Sie zwischen geraden oder glatten Linien, abgerundeten Formen, gewundenen Wegen und ovalen Blumenbeeten wählen. Das Ziel ist ein harmonisches und ausgewogenes Äußeres, das Ihnen Freude und Vergnügen bereiten wird. Pflanzen und Blumen sorgen in der warmen Jahreszeit für leuchtende Farben und verleihen dem Außenbereich zusätzlichen Charme.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen


Terrassendielen sollten unter Berücksichtigung des Gesamtkonzeptes ausgewählt werden. Eine Betondecke ist für ein Blockhaus nicht sehr geeignet. Es ist besser, sich für Naturstein, Schiefer und Massivholz zu entscheiden, die behandelt werden sollten, um Elementen standzuhalten.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen


Stellen Sie sich einen Außenkamin oder eine Feuerstelle vor – ein Ort, an dem sich die Familie abends trifft. Gartenmöbel sind gleichermaßen wichtig – ob Esszimmermöbel oder Loungemöbel, sie tragen wesentlich zum Wohlbefinden bei. Zum Beispiel sind Adirondack-Stühle typische Gartenmöbel für Blockhäuser und Sie können den Sonnenuntergang oder das ruhige Wasser eines Bergsees genießen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Berücksichtigen Sie die Farben Ihres Außendesigns. Das Farbkonzept des Äußeren soll harmonisch mit der äußeren Umgebung zusammenwirken. In Anbetracht der Tatsache, dass Blockhäuser normalerweise auf dem Land liegen, sind neutrale Farben eine gute Option.

Ideen für die Inneneinrichtung von Blockhäusern – Materialien, Stile, Oberflächen

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Das Innendesign der Blockhäuser bietet eine Vielzahl von Stilen – rustikal, ländlich, skandinavisch, modern usw. Die beliebtesten Stile sind rustikal und ländlich, mit natürlichen Materialien und einfachen Formen, die dem ländlichen Leben so nahe wie möglich kommen. Der skandinavische Stil ist ruhig und funktional und zeichnet sich durch helle Farben und praktische Lösungen aus. Trotz der stilistischen Unterschiede gibt es viele Gemeinsamkeiten, die ein harmonisches Interieur schaffen. Die Hauptmaterialien sind Holz und Stein, einfache Oberflächen, Massivholzmöbel, handgefertigte Accessoires, wärmendes Textil – Leinen, Wolle, Baumwolle, Sackleinen usw. All diese Elemente des Innenraums machen ein Blockhaus zu einem komfortablen, gemütlichen und warmen Zuhause.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Die Innenarchitektur von Blockhaushäusern basiert auf einer Reihe von Regeln und allgemeinen Konzepten, die das Aussehen der Hauptelemente kennzeichnen. Die Größe des Hauses wird die Anzahl der Räume und die Aufteilung bestimmen, aber die Materialien und die Verarbeitung geben den Gesamteindruck des Hauses wieder.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Der Hauptvorteil von Blockhäusern sind natürlich die Protokolle. Lassen Sie sie frei, da sie ein starkes Element des Innenraums sind, für das keine zusätzlichen „Dekorationen“ erforderlich sind. In einer Blockhütte zu sein, bedeutet schließlich, von wunderschönem Holz umgeben zu sein. Holz bietet einen einzigartigen Look und eine sehr entspannende und beruhigende Umgebung. Es ist ein langlebiges Material, umweltfreundlich und funktioniert mit jedem anderen Material auf sehr harmonische Weise. Stein ist ein weiteres typisches Material für die Wandveredelung. Es arbeitet mit Holz, das einen visuellen Kontrast schafft, und gleichzeitig ergänzen sich beide Materialien. Sie können sich für eine innere Steinmauer entscheiden, aber am häufigsten wird Stein für die Gestaltung des Kamins verwendet. Stein ist feuchtigkeitsbeständig und daher ein gutes Material für Badezimmer.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Natürlich sind die Menschen unterschiedlich und diejenigen, die ein moderneres Erscheinungsbild bevorzugen, können sich für Gipskartonplatten oder andere Materialien entscheiden. Die Wahl des Wandabschlusses hängt von der jeweiligen Funktion jedes Raumes ab. Beispielsweise sollte in feuchten Bereichen wie Bad oder Küche die Wandoberfläche wasserdicht sein. Das Streichen der inneren Blockwände ist ebenfalls eine Option, jedoch keine beliebte Option, da die meisten Menschen die Schönheit des Holzes und den besonderen und einzigartigen Charakter, den es dem Zuhause verleiht, nicht verdecken möchten. Das Wichtigste ist, ein Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Materialien zu schaffen, die für die Inneneinrichtung verwendet werden, und die Wahl wird vom persönlichen Geschmack des Hausbesitzers, dem Budget, der Praktikabilität, der Funktionalität und der visuellen Ästhetik abhängen, die für jeden Einzelnen attraktiv sind.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Die natürliche Wahl für den Bodenbelag eines Blockhaushauses wären Holz – Hartholzböden oder Laminatböden, die hervorragende Isoliereigenschaften aufweisen und Ihnen dabei helfen, den Wärmeverlust erheblich zu reduzieren. Die Wahl des Bodentyps hängt von der Funktion der einzelnen Bereiche ab. In feuchten und stark frequentierten Bereichen empfiehlt es sich beispielsweise, Stein- oder Fliesenböden zu wählen und mit Holz zu kombinieren. Stein- und Fliesenböden sind sehr praktisch und leicht zu reinigen. In Kombination mit Holz bilden die Materialien einen hervorragenden optischen Kontrast. Natürlich müssen Sie berücksichtigen, dass Stein- und Fliesenböden sehr kalt sein können, was ein Nachteil ist. Daher ist es besser, diese Materialien sparsam zu verwenden. Teppiche geben Ihnen die Möglichkeit, Wärme und Farbe zu verleihen, und ohne Zweifel machen sie jeden Raum gemütlicher und leiser. Sie können sie verwenden, um die verschiedenen Funktionsbereiche in einem offenen Wohnbereich zu definieren und das monotone und einheitliche Erscheinungsbild eines großen Fußbodens zu unterbrechen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Die Decken in Blockhaushäusern zeigen normalerweise massive Holzbalken und sind oft mit Holzbrettern versehen. Diese Decken sehen verblüffend schön aus und tragen zur allgemeinen Optik und zum einzigartigen Charakter des Hauses bei. Aufgrund der Tatsache, dass Holz nicht feuerbeständig ist, entscheiden sich viele Menschen für Gipskartonplatten, die eine viel höhere Feuerbeständigkeit aufweisen als Holz. Darüber hinaus ist es eine gute Wahl für kleine Räume oder Räume, in denen das Tageslicht begrenzt ist, da diese Art von Decke einen Eindruck von mehr Höhe erzeugt.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Fenster und Türen sind ein weiteres wichtiges Element sowohl im Außen- als auch im Innenbereich der Blockhaushäuser. Fenster und Türen sind genauso wichtig wie das Haus selbst, da sie Sicherheit und Isolierung bieten und einen enormen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Blockhauses haben. Energieeffiziente Fenster und Türen tragen zum Komfort bei und senken den Energieverbrauch und die Heizkosten. Es gibt zahlreiche Arten, Formen und Designs von Fenstern, sodass Sie mit einer Vielzahl von Optionen konfrontiert werden. Ob Sie große Panoramafenster wünschen, durch die Sie die Aussicht genießen können, oder sich für kleine Fenster entscheiden, hängt vom Design des Hauses, dem Budget und Ihrem Geschmack ab. Die Wahl einer hohen Qualität ist jedoch immer eine gute Entscheidung. Blockhaus-Innentüren sind in der Regel aus Massivholz gefertigt und ergänzen auf natürliche Weise das gesamte Dekorationskonzept. Scheunentore sind ebenfalls eine Option, da sie sich hervorragend für den rustikalen Stil eignen. Bei der Auswahl der Türen müssen Sie die Dicke, die Qualität des Materials, die Funktionsweise der Türen im Außen- und Innenbereich usw. berücksichtigen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Innentreppen in zweistöckigen Blockhäusern vereinen praktische und dekorative Funktion. Massivholz, Schmiedeeisen, geschnitztes Holz – das sind die beliebtesten Optionen von Hausbesitzern, um die Treppe zu einem originellen Element der Wohnkultur zu machen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Der Kamin ist wahrscheinlich eines der wichtigsten Elemente im Innenraum eines Blockhauses. Der Kamin befindet sich normalerweise im Wohnzimmer und ist mit Naturstein verziert, der immer als das perfekte Material für die Dekoration des Innenkamins angesehen wurde. Ein Steinkamin gibt Wärme und Komfort und macht jeden Raum einladender und gemütlicher. Ein Kaminsims aus Massivholz oder Altholz ist ein zusätzliches dekoratives Element, das den Charme des Kamins unterstreicht. Ein passendes Herz bietet zusätzlichen Sitzplatz und kann dazu verwendet werden, einige Accessoires oder antike Stücke auszustellen, die einen großen Beitrag zur Wohnatmosphäre leisten.

Blockhaus beherbergt Möbel, Beleuchtung und Zubehör

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Blockhausmöbel sollten ausgewählt werden, um die Einzigartigkeit des Innenraums zu betonen. Natürliche und umweltfreundliche Materialien sind immer die beste Wahl. Die Möbel sollen funktional, praktisch und einfach sein. Sofas und Sessel, die mit Leder oder Stoff bezogen und um den Kamin angeordnet sind, schaffen eine einladende und entspannende Atmosphäre.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Antiquitäten und künstlich gealterte Stücke sehen toll aus. Die Möbel sind möglicherweise nicht ausschließlich aus Holz, sondern haben dekorative Einsätze aus Leder, Metall, Glas, Stoff und anderen Materialien. Welche Art von Möbeln Sie auch wählen, sie sollten dem Stil des ganzen Hauses entsprechen. Obwohl dies keine alltägliche Wahl ist, können minimalistische und moderne Interieurs in einem Blockhaus arrangiert werden. Bei entsprechender Auswahl der Materialien und Dekorationselemente funktionieren diese Stile auch in Blockhäusern.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Das Wohnzimmer ist der Ort, an dem sich die ganze Familie versammelt und in der Regel der Hauptraum von Blockhäusern. Massivholzteile – Stühle, Couchtische, Beistelltische – sind typisch für rustikale und ländliche Innenräume. Korbmöbel haben auch ihren Platz. Osmanen, Schaukelstühle am Kamin, bequeme Sessel und gemütliche Sofas mit Kissen – diese bieten eine angenehme Umgebung für Familienmitglieder und Gäste, um die Zeit miteinander zu genießen. Stellen Sie sicher, dass Sie natürliche Stoffe für Vorhänge, Polster, Teppiche, dekorative Kissen usw. wählen. Sie tragen zur allgemeinen Atmosphäre der Gemütlichkeit bei. Wählen Sie neutrale Farben und ein paar Akzente, um frische Elemente hinzuzufügen. Stoffe sollten jedoch in Bezug auf das gesamte Farbkonzept ausgewählt werden und zur harmonischen Atmosphäre beitragen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Küchen- und Esszimmermöbel wiederholen in der Regel den Stil des Wohnzimmers in Bezug auf Materialien und in großen offenen Bereichen sollten die Bereiche durch eine gemeinsame visuelle Ästhetik vereint werden. Holzschränke, Kupfer, Granit, Gusseisen und Schmiedeeisen – dies sind geeignete Materialien, die miteinander arbeiten und für den rustikalen und ländlichen Stil typisch sind.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Schlafzimmer in Blockhaushäusern sind gemütlich und stilvoll und bieten den perfekten Ort zum Entspannen. Die Wahl der Möbel und des Dekors hängt von den persönlichen Vorlieben des Hausbesitzers und der Größe des Zimmers ab. Es sollte jedoch Ihr persönlicher Rückzugsort sein, damit Sie es so bequem und angenehm wie möglich gestalten können. Sanfte neutrale Farben sind die perfekte Wahl und geeignete Stoffe tragen zur ruhigen Atmosphäre des Schlafzimmers bei.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Badezimmer in Blockhäusern bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können Holz, Fliesen, Stein, Glas und Keramik auf viele kreative Arten kombinieren. Eine Klauenfußwanne ist eine ausgezeichnete Wahl, aber eine gläserne Duschabtrennung ist je nach dem allgemeinen Stil des Zuhauses nicht unangebracht. Ein hölzerner Waschtischunterschrank mit Granitplatte, Vintage-Waschbecken, ein Leiter-Handtuchregal – all diese Elemente lassen sich wunderbar in ein modernes und dennoch rustikales Interieur integrieren.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Beleuchtungskörper sind genauso wichtig wie jedes andere Dekorelement. Geweih Kronleuchter, schmiedeeiserne Leuchten, Wandleuchten, Stehlampen und Tischlampen im rustikalen Stil sorgen für eine gute Beleuchtung und bewahren das Designkonzept.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Zu den Wohnaccessoires für Blockhäuser gehören zahlreiche Teile, die zur Atmosphäre beitragen. Wohnaccessoires und originelle Dekorationselemente verleihen jedem Zuhause einen individuellen Charakter. Wenn Sie die für Ihr Blockhaushaus auswählen, halten Sie sich an die Anforderungen des Stils. Vintage-Porzellanvasen, Gemälde, Tontöpfe, Keramik, Glas, schmiedeeiserne Kerzenhalter, Körbe, Zierteller und Flohmarktfunde – all dies trägt zur Wärme und Natürlichkeit bei, da sie sich organisch in rustikale und ländlich gestaltete Innenräume einfügen. Handgefertigte Gegenstände sind auch eine gute Wahl.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Wählen Sie geeignete Vorhänge, da sie jeden Raum gemütlicher machen. Bettwäsche-Sets sind eine weitere Möglichkeit, Ihrem Schlafzimmer Stil zu verleihen. Sie finden wunderschöne, rustikale Bettwäsche mit Wildlife- und Naturmotiven oder geometrischen Mustern, die den rustikalen Stil Ihres Schlafzimmers unterstreichen. Teppiche, zum Beispiel gehäkelt, sind eine sehr gute Möglichkeit, der Wohnkultur einen stilvollen Akzent zu verleihen.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

Natürlich müssen Sie die richtige Balance finden, die Ihr Zuhause nicht in ein Lagerhaus für alte Dinge verwandelt, sondern die Schönheit des Provinzlebens und Ihren guten Geschmack demonstriert. Behalten Sie den Sinn für Proportionen und überladen Sie die Räume nicht. Ein paar gut ausgewählte Accessoires reichen aus.

Blockhaushäuser – Außen-, Innen-, Möbel- und Dekorationsideen

40 kleine Waschküchen-Gestaltungsideen – komfortabler und funktionaler Raum
Blockhausdekor-Ideen – Blockhaushauptdekorationen und -zusätze

Über editor

Überprüfen Sie auch

Wellblech in der Innenarchitektur – kreative Ideen für Wohndekore

Wellblech in der Innenarchitektur – kreative Ideen für Wohndekore

Mexikanische Fliesen im Innenraum – Farbenreichtum und Emotionen Eine Luxusvilla auf Ibiza verbindet Tradition und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.