Startseite / Rezepte / Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Asiatische Nudelsorte und kleine Geheimnisse zum Kochen
Italienische Pastatypen und wie man sie kocht – nützliche Tipps für Hobbyköche

24 Mayıs 2019
Rezepte

1 Views

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte


Pastagerichte werden nicht nur in Italien, sondern auf der ganzen Welt geliebt. Wir haben die 10 besten veganen Nudelsaucen-Rezepte für diejenigen unter Ihnen ausgewählt, die auf die üblichen Zutaten für Spaghetti-Saucen wie Fleisch und Milchprodukte verzichtet haben. Das Tolle an italienischer Küche und Pasta ist, dass es so viele vegetarische und vegane Rezepte wie mit Fleisch oder Fisch gibt und man natürlich immer mit Kombinationen aus Gemüse, Nüssen und Sojaprodukten experimentieren kann. Also, lasst uns kreativ werden und ein paar köstliche vegane Gerichte kochen!

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – die Magie der einfachen Zutaten

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Unsere Auswahl für die 10 besten veganen Nudelsaucen basiert auf der Verwendung einfacher Zutaten, die in jedem Geschäft und Supermarkt erhältlich sind. Der Mangel an Fleisch und Käse bedeutet nicht, dass Ihre Mahlzeiten geschmacklos sind. Im Gegenteil, die Rezepte unten sind voller Geschmack und unglaublich lecker!

Rezepte für vegane Nudelsauce – Pasta aglio e olio

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 1 Pfund (450 g) trockene Pasta – Bucatini oder andere lange Sorten
  • 1 Tasse natives Olivenöl extra
  • 12 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 1 Tasse frische Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Anleitung:

  • Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Packung.
  • In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu.
  • Kochen Sie den Knoblauch 2-3 Minuten lang, achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht verbrennen.
  • Fügen Sie die zerkleinerten roten Pfefferflocken hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.
  • Gekochte Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und überziehen. Fügen Sie die Petersilie, Salz und Pfeffer hinzu und werfen Sie.
  • Sofort servieren.

Klassische Pasta mit frischer Tomatensauce

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte


Zutaten:

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Pfund (500 g) reife Tomaten
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • frisches Basilikum, gehackt, zum Garnieren
  • 1/4 Tasse veganer Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Anleitung:

  • Reiben Sie die Tomaten über großen Löchern einer Kistenreibe über einer großen Schüssel.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn 30 Sekunden lang, ohne zu verbrennen.
  • Fügen Sie die Tomaten, Salz und zerdrückte Paprika-Flocken hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und lassen Sie sie ca. 10-15 Minuten köcheln, bis sie reduziert und dick ist.
  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Spaghetti hinzu und kochen Sie bis al dente, lassen Sie ab und behalten Sie 1/2 Tasse des Wassers.
  • Fügen Sie in die gekochten Teigwaren hinzu und kochen Sie für ungefähr eine Minute. Basilikumblätter und Käse unterrühren.
  • Mit Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Köstliche vegane Nudelsaucenrezepte – Penne alla Vodka

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte


Zutaten:

  • 250 g Penne Pasta
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/4 Tasse gewürfelte weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Tassen Kirschtomaten, gewürfelt, entkernt
  • 1/4 Teelöffel rote Paprika Flocken
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse Wodka
  • 1/2 Tasse Sojamilch
  • 1/3 Tasse veganer Hartkäse (Parmesanart)
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Eine Handvoll frisches Basilikum, gehackt, zum Garnieren

Anleitung:

  • Bei mittlerer Hitze eine große Pfanne erhitzen, das Olivenöl dazugeben und, wenn es heiß ist, die Zwiebeln dazugeben und 3-4 Minuten kochen lassen.
  • Fügen Sie den Knoblauch und die Tomatenmark hinzu und kochen Sie sie 2-3 Minuten lang.
  • Fügen Sie die gewürfelten Tomaten zusammen mit den roten Pfefferflocken, dem schwarzen Pfeffer und dem Salz hinzu. 3-4 Minuten unter Rühren kochen lassen.
  • Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und schlagen Sie langsam die Sojamilch und den veganen Käse hinein.
  • Den Wodka dazugeben und unter Rühren 4-5 Minuten kochen lassen.
  • Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen, fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf der Verpackung oder bis sie fertig sind. Reservieren Sie eine halbe Tasse Kochwasser, lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben Sie sie in die Wodkasauce. Zum Mischen umrühren. Geben Sie bei Bedarf etwas Wasser nacheinander hinzu, um die richtige Konsistenz zu erzielen.
  • Sofort mit frischem Basilikum garniert servieren.

Pasta alla Norma Rezept

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte


Zutaten:

  • 1 Pfund trocken geriffelte, röhrenförmige Nudeln – Rigatoni oder Penne Rigate
  • 6 Esslöffel natives Olivenöl extra sowie mehr zum Servieren
  • 2 bis 3 kleine Auberginen, zugeschnitten, der Länge nach halbiert und in 1 cm lange halbe Monde geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel rote Paprika Flocken
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten (800 g), von Hand zerkleinert
  • Salz und Pfeffer nach Belieben
  • Handvoll frische Basilikumblätter, gehackt, zum Garnieren

Anleitung:

  • 2 Esslöffel Olivenöl in einer Antihaft- oder Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Auberginen in einer einzigen Schicht hinzu und würzen Sie mit Salz. Kochen Sie die Pfanne gelegentlich, bis sie auf beiden Seiten gut gebräunt ist, insgesamt etwa 10 Minuten. Übertragen Sie es auf einen Teller und beiseite stellen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Auberginen und fügen Sie bei Bedarf Olivenöl hinzu.
  • Fügen Sie restliches Olivenöl hinzu und erhitzen Sie es auf mittelhoch. Olivenöl erhitzen, Knoblauch, Oregano und Pfefferflocken hinzufügen und unter Rühren etwa 30 Sekunden lang kochen, dabei darauf achten, dass der Knoblauch nicht verbrennt. Fügen Sie Tomatenmark hinzu und kochen Sie es unter ständigem Rühren für 1-2 Minuten. Fügen Sie zerquetschte Tomaten und ihren Saft hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und Sauce kochen lassen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist, ca. 10 Minuten. Gelegentlich umrühren, während die Sauce kocht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Penne gemäß den Anweisungen in der Packung. Lassen Sie die Nudeln ab und füllen Sie eine halbe Tasse kochendes Wasser auf. Nudeln wieder in den Topf geben.
  • Fügen Sie die Sauce zu den Nudeln hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Geben Sie gegebenenfalls reserviertes Wasser hinzu, um die Sauce auf die gewünschte Konsistenz zu verdünnen. Fügen Sie Auberginenscheiben hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren.
  • Sofort servieren, mit nativem Olivenöl extra beträufelt und mit Basilikumblättern garniert.

Vegane Pastasauce mit geröstetem rotem Pfeffer

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 350 g Penne
  • 1 Glas gerösteter roter Pfeffer, abgetropft
  • 3/4 Tasse ungesüßte Sojamilch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Tahini
  • 2 Esslöffel Nährhefe
  • 1/2 Teelöffel rote Paprika Flocken
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Anleitung:

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Verwenden Sie einen Mixer, um die gerösteten Paprika, Sojamilch, Olivenöl, Salz, Knoblauch, Tahini, Paprika-Flocken und Hefe cremig zu pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Püree in eine große Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, während Sie die Nudeln kochen.
  • Die Nudeln in kochendes Wasser geben und al dente kochen.
  • 1 Tasse Nudelkochwasser abtropfen lassen und aufbewahren.
  • Fügen Sie die Nudeln der Sauce hinzu und kochen Sie sie. Fügen Sie bei Bedarf Saucenwasser hinzu, um die Sauce zu lockern.
  • Werfen Sie zu kombinieren.
  • Sofort servieren.

Vegane Avocado-Nudelsauce

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 350 g Spaghetti
  • 2 reife Avocados, halbiert, entkernt und geschält
  • 1/2 Tasse frisches Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Tasse Kirschtomaten, halbiert
  • 1/2 Tasse Maiskörner aus der Dose, abtropfen lassen und abspülen

Anleitung:

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Kombinieren Sie Avocados, Basilikum, Knoblauch und Zitronensaft in der Schüssel einer Küchenmaschine und pürieren Sie. Fügen Sie langsam Olivenöl in einem Strom hinzu, bis es emulgiert.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nudeln, Avocadosauce, Kirschtomaten und Mais in einer großen Schüssel vermengen.
  • Sofort servieren.

Vegane Kürbis Alfredo Nudelsauce

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 12 Unzen. (350 g) trockene Nudeln
  • 1 Packung (12 oz.) Extra fester seidiger Tofu
  • 3/4 Tasse Kürbis aus der Dose
  • 1/2 Tasse Nährhefe
  • 1/4 Tasse gemahlener Leinsamen
  • 1/2 – 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL gemahlener Piment
  • 1/2 TL Zimt
  • Olivenöl und Salz abschmecken

Anleitung:

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Während die Pasta kocht, kombinieren Sie alle Zutaten der Sauce in einer Küchenmaschine und mixen Sie sie glatt.
  • Wenn die Nudeln gekocht sind, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Geben Sie eine kleine Menge Olivenöl hinein, um die Nudeln gleichmäßig zu bedecken.
  • Kombinieren Sie die Sauce mit den Nudeln und werfen.
  • Sofort servieren.

Linguine mit Champignon-Weinsauce

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 350 g Linguine
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 450 g Shiitake (oder eine Kombination von Pilzen), gehackt
  • 1/4 Esslöffel rote Paprika-Flocken
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 2 Teelöffel vegane Butter
  • ¼ Tasse fein gehackte italienische Petersilie
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Anleitung:

  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn etwa 30 Sekunden lang, bis er gerade gebräunt ist.
  • Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren etwa 10-15 Minuten lang, bis sie braun sind.
  • Fügen Sie den Wein hinzu und kratzen Sie die Pfanne, wobei Sie alle gebräunten Pilzstücke aufstehen lassen. Köcheln lassen, bis der größte Teil des Weins aufgenommen ist.
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Linguine und bis al dente hinzu. Die Nudeln abgießen und dabei 1 Tasse Wasser einkochen lassen.
  • Die Linguine zusammen mit dem Nudelwasser in die Pfanne geben. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und werfen Sie die Nudeln mit der Sauce.
  • Vom Herd nehmen und Butter und Petersilie unterrühren. Nochmals werfen und servieren.

Vegane Spinat-Zwiebel-Nudelsauce

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 350 g Pasta Ihrer Wahl
  • 4 große Zwiebeln
  • 3 Tassen frischer Spinat
  • Handvoll gehackte geröstete Walnüsse
  • Für die Walnusscreme:
  • ½ Tasse Walnüsse
  • 1,5 TL weiße Miso-Paste
  • 1,5 TL Tomatenmark
  • 2 EL Nährhefe
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 frische Salbeiblätter
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • In einem Mixer mit ca. ½ Tasse Wasser Walnüsse, Miso, Tomatenmark, Hefe, Zitronensaft, Essig, Knoblauch, Salbei und Pfeffer zugeben und glatt rühren.
  • Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang anbraten. Dabei häufig umrühren, bis sie braun und durchscheinend werden. Fügen Sie 1-2 Esslöffel Wasser auf einmal hinzu, um ein Anhaften zu verhindern.
  • Fügen Sie Spinat, Walnusscreme und abgetropfte Nudeln hinzu und rühren Sie alles gut um. Noch eine Minute kochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit gerösteten Walnüssen servieren.

Vegane cremige Nudeln mit Brokkoli

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Zutaten:

  • 1 Tasse normale oder Vollkornnudeln
  • 1 Tasse Brokkoliröschen
  • 1 TL Olivenöl (optional)
  • Salz-

Soße:

  • 1 EL würziges oder normales Tahini (wenn Sie normales Tahini verwenden, geben Sie jeweils eine Prise Knoblauchpulver, Kreuzkümmelpulver, Paprika und schwarzen Pfeffer hinzu).
  • 1/4 Tasse dicke Kokoscreme
  • 1-2 EL Wasser (optional)
  • 1/4 TL Salz

Anleitung:

  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Brokkoli mit einer Prise Salz anbraten.
  • In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Sauce mischen und gut umrühren, um eine dicke cremige Sauce zu erhalten.
  • Wenn die Nudeln gekocht sind, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Brokkoli dazugeben und die Sauce darüber gießen.
  • Heiß oder kalt servieren.

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Top 10 Vegan Pasta Sauce Rezepte – schnelle und leckere italienische Gerichte

Asiatische Nudelsorte und kleine Geheimnisse zum Kochen
Italienische Pastatypen und wie man sie kocht – nützliche Tipps für Hobbyköche

Über editor

Überprüfen Sie auch

Chicken Pad Thai – leckere Rezepte für den Klassiker aus Thailand

Chicken Pad Thai – leckere Rezepte für den Klassiker aus Thailand

Ostern-Festlichkeiten – niedliche Vogelnestkleine kuchen Gehackte Salatrezepte – bunte und gesunde Lebensmittelideen Chicken Pad Thai …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.